Samstag, 25. Februar 2017

Willkommen zu "Wie Wolken" / Welcome to "Wie Wolken"


Den Umfang bzw. Bereich der Aufmerksamkeit zu kontrollieren, bedeutet einfach, dass wir lernen zu entscheiden, auf welches Objekt wir unsere Aufmerksamkeit richten, um sie dann kontinuierlich darauf fixiert zu halten. Den Umfang bzw. Bereich der Aufmerksamkeit zu kontrollieren bedeutet, den Geist so zu trainieren, dass er regulieren kann, wie weit oder eng unser Fokus ist, und dass er selektiver und bewusster auswählt, was darin ein- und was ausgeschlossen ist.
— John Yates, Handbuch Meditation (English: The Mind Illuminated)

* Herzlich Willkomen zu "Wie Wolken", einem Blog, in dem es um einen weltlichen Zugang zum Thema Meditation geht.
* A warm welcome to "Wie Wolken", a Blog dealing with a secular approach to meditation.

* Seit vielen Jahren interessiert mich das Thema Meditation. Regelmäßiges "Sitzen" (Meditieren), Ashtanga Yoga sind in meinem Leben momentan sehr wichtig. Eine gute Erklärung, um was es bei der Achtsamkeitsmeditation geht, bietet das obige Zitat. Man übt sich darin, Gedanken wie Wolken am Himmel im Hintergrund vorbeiziehen zu lassen.
* I have been interested in meditation for many years. "Sitting" regularly and practising ashtanga yoga are very important in my life currently. A good explanation what mindfulness meditation is about, can be found in the above-mentioned quote (maybe you can have it translated via the translation tool on the right). You practise letting thoughts drift like clouds (wie Wolken) in the sky past in the background.

* Dieses Jahr möchte ich weitere Erfahrungen auf den oben genannten Gebieten sammeln und hoffe, einiges davon mit anderen Interessierten zu teilen. Wichtig ist mir vor allem eine undogmatische, offene Herangehensweise.
* This year, I would like to gain more experience in the above-mentioned areas and hope to share them with other like-minded readers. A non-dogmatic and open-minded approach is important for me.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen